Jahresarchive: 2012

Zurück Seite 1/5 Vor

Bereits 800 Kunstfliesen zugunsten des Denkmals

Seit zweieinhalb Jahren bemalt Annette Andernacht Fliesen mit den vielfältigsten Motiven und verkauft sie zugunsten des Denkmals. Auf dem Weihnachtsmarkt in Bommersheim wurde ein neues Etappenziel erreicht: Das Foto zeigt die glücklichen Erwerberinnen der 800sten Fliese, Familie Puscher aus Bommersheim, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement | Verschlagwortet mit

Sitzung 303 der AG „Nie wieder 1933“ am 15.01.2013

Dienstag, 15. Januar 2013, 20 Uhr Die Arbeitsgemeinschaft „Nie wieder 1933“ trifft sich zu ihrer 303. Sitzung in der Ev. Auferstehungskirche Oberursel, Ebertstr. 11, Musikzimmer (1. Stock). Hinweis: Das Treffen ist öffentlich, Gäste sind herzlich willkommen!

Veröffentlicht unter AG „Nie wieder 1933“ | Verschlagwortet mit ,

Verleihung der Bürgermedaille der Stadt Oberursel an das Ehepaar Laeuen

Inge und Eberhard Laeuen wurde am 20. November 2012 im Rahmen des Bürgerempfangs die Bürgermedaille der Stadt Oberursel verliehen. Damit wurde ihr Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement in der Arbeitsgemeinschaft „Nie wieder 1933“ und im Verein „Initiative Opferdenkmal“ Oberursel gewürdigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement | Verschlagwortet mit

Initiative auf den Weihnachtsmärkten 2012

Auch dieses Jahr werden wir die Weihnachtsmärkte in Oberursel und Bommersheim nutzen, um für das Denkmal zu werben und mit dem Verkaufsgewinn den Weiterbau zu fördern. Neben den schon bekannten Angeboten von bemalten Fliesen und Glühwein nach Hausrezept werden wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement |

Ausstellung: Es lebe die Freiheit

Vom 5. bis 16. November zeigen die Initiative Opferdenkmal in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Hochtaunus, der Stadt Oberursel und dem Kultur- und Sportförderverein die Ausstellung des „Studienkreis Deutscher Widerstand 1933–1945“ Es lebe die Freiheit! Junge Menschen gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit

Newsletter Nr. 8 erschienen

Heute ist der Newsletter Nr. 8 für unsere Freunde und Unterstützer erschienen. Inhalt Editorial Spurensuche in Oberursel Berry Westenburger: Wir pfeifen auf den ganzen Schwindel Ehrung für Helmut Lind Neue Angebote zum Weihnachtsmarkt Termine Spendenkonto Der Newsletter erscheint unregelmäßig etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues | Verschlagwortet mit

Fotokalender 2013

Als besonderes Angebot haben wir dieses Jahr einen Fotokalender erstellt, der Sie mit Impressionen unseres Opferdenkmals durch das Jahr 2013 begleiten soll. Sie können ihn für 12 Euro zugunsten des Denkmals erwerben, für sich oder als Geschenk. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement | Verschlagwortet mit ,

Sitzung 302 der AG „Nie wieder 1933“ am 20.11.2012

Dienstag, 20. November 2012, 17 Uhr Der Termin wurde auf 17 Uhr vorverlegt, da um 19 Uhr der Bürgerempfang in der Stadthalle beginnt. Die Arbeitsgemeinschaft „Nie wieder 1933“ trifft sich zu ihrer 302. Sitzung in der Ev. Auferstehungskirche Oberursel, Ebertstr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AG „Nie wieder 1933“ | Verschlagwortet mit ,

Absage für die Einweihung der 7. Figur am 10. Oktober

Stein ist Naturmaterial. Im Innern können sich Überraschungen verbergen. Leider zeigte sich beim Bearbeiten des Steins für die 7. Figur, dass dieser im Inneren einen Riss hatte. Dieser ist so groß und tief, dass es keinen Sinn hat, die Figur fertig zu stellen. Deshalb können wir die 7. Figur nicht, wie ursprünglich geplant, am 10. Oktober 2012 aufstellen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denkmal, Presse | Verschlagwortet mit ,

Herbert (Berry) Westenburger liest

Herbert (Berry) Westenburger liest am 10.10.2012 um 18 Uhr im Artcafé Macondo aus seinem Buch „Wir pfeifen auf den ganzen Schwindel“ – Versuche jugendlicher Selbstbestimmung 1932-1948. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit , , , ,