Über uns

Aus der Arbeitsgemeinschaft „Nie wieder 1933“ gründete sich im Juni 2008 der Verein „Initiative Opferdenkmal e. V.“.  Er hat zum Ziel, ein Denkmal für die Oberurseler Opfer des Nationalsozialismus errichten zu lassen.

Die parteiübergreifenden Arbeitsgemeinschaft, der verschiedene Organisationen und Interessierte angehören, besteht weiterhin.

Hier erfahren Sie mehr:

Teile diesen Beitrag