Geldspende aus Los Angeles

Ruth Block, geborene Neumann, die Protagonistin in dem Kapitel „Ein Haus in Oberursel“ in dem Buch „Wir bleiben hier“ von Angelika Rieber, hat $130.- (etwa 100 €) für das Opferdenkmal gespendet. Sie hängt sehr an Oberursel und hat es mehrmals besucht. Sie schreibt zu ihrer Spende: “Ich werde die Tage in Oberursel mit Euch nie vergessen“.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei ihr und wünschen ihr und ihrem Mann Gesundheit und alles Gute für die Zukunft.

Teile diesen Beitrag
Dieser Beitrag wurde unter Engagement, Umfeld und Schicksale abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.