Zweite Figur für Denkmal zur Erinnerung an die Nazi-Opfer

Von Heike Renate Klein

Oberursel (ow). Anlässlich ihres 110-jährigen Bestehens im vergangenen Jahr hat die Oberurseler Wohnungsgenossenschaft (OWG) eine Figur für das Denkmal zur Erinnerung an die Oberurseler Opfer des Nationalsozialismus gestiftet. Die Skulptur wurde am Mittwoch im Hof des Alten Hospitals enthüllt. An der Zeremonie nahmen eine Abordnung der OWG sowie Vertreter der Stadt Oberursel und der Initiative Opferdenkmal teil. […]

Erschienen am 12.03.2009 in der Oberurseler Woche:
Zweite Figur für Denkmal zur Erinnerung an die Nazi-Opfer (PDF)

Teile diesen Beitrag
Dieser Beitrag wurde unter Presse abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.