Kunstfliesen in der Strackgasse

Die Kunstfliesen von Annette Andernacht sind schon nach kurzer Zeit zum Renner in Oberursel geworden. Jede Fliese ist ein Unikat. Als Wandschmuck, Untersetzer oder zur Badezimmer-Gestaltung, immer wieder sind die individuell gestalteten Motive ein Blickfang. Gerne werden einzelne Fliesen als kleines Geschenk für Freunde oder Nachbarn erworben.


16 Euro pro Fliese kommen abzüglich der Materialkosten dem Denkmal zugute. Mit dem Kauf jeder einzelnen Fliese unterstützen Sie so den Weiterbau des Denkmals.

Die Fliesen werden mit dem Verfahren der Porzellanmanufakturen hergestellt. Nach dem Auftragen der Porzellanfarbe wird im Brennofen bei 830 °C gebrannt. So wird die Farbe leuchtend, haltbar und spülmaschinenfest. Nach dem Brennen werden auf der Rückseite vier Filzgleiter angebracht, so dass die Fliese universell z.B. als Untersetzer verwendet werden kann.

Schaufensterausstellung in der Strackgasse in Oberursel

Vom 12. Juni bis 2. Oktober 2010 können die Fliesen in folgenden Geschäften käuflich erworben werden:

  • Alberti Gartencenter
  • Brinkmann, Metzgerei
  • Marions Hutladen
  • Mahly, Uhren
  • Holidaymaker Reisemarkt Iris Schneider
  • Artcafé Macondo
  • Annas Haarstudio
  • Heike Urban Kosmetiksalon
  • Mobile Kindertagespflege
  • Olala Oilily for women and kids
  • Edel und Reich Schmuck

Die Geschäfte präsentieren eine kleine Auswahl der Fliesen in ihren Schaufenstern.

Verkauf- und Infostand

Vor der Hospitalkirche betreibt der Verein Initiative Opferdenkmal e. V. zum Sommer in der Strackgasse einen Infostand, an dem Sie spenden und weitere Fliesen erwerben können. Jeden zweiten Samstag von 11 bis 14 Uhr mit Live-Musik und kleinen Attraktionen für Kinder.

  • 12.06.2010
  • 26.06.2010
  • 10.07.2010
  • 24.07.2010
  • 07.08.2010
  • 21.08.2010
  • 04.09.2010
  • 18.09.2010
  • 02.10.2010
Teile diesen Beitrag
Dieser Beitrag wurde unter Engagement abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.