Archiv der Rubrik: Gedenkveranstaltungen

Einladung Kranzniederlegung zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus – 27. Januar 2023

Freitag, den 27. Januar 2023, um 17.30 Uhr lädt die Stadt Oberursel (Taunus) zu einer Kranzniederlegung am Opferdenkmal ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen |

Szenische Lesung „Empfänger unbekannt“

Am 9. November 2022 um 19 Uhr im Kulturcafé Windrose, Strackgasse 6, Oberursel. Zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen | Verschlagwortet mit

Zweite Verlegung von Stolpersteinen in Oberursel

Mittwoch, 9. November 2022 um 11.30 Uhr für Eugen Rothschild (Herzbergstraße 2), Meta Schnitzlein (Liebfrauenstraße 21 b), und Friedrich Kahn (Altkönigstraße 48) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen, Umfeld und Schicksale |

Enthüllung des Kunstwerkes vor dem Haus „Feinberg“, Marktplatz 7 in Oberursel

Bürgermeisterin Antje Runge hat die Initiative Opferdenkmal herzlicht eingeladen, zur feierlichen Enthüllung des Kunstwerkes und zur Gedenkveranstaltung am Sonntag, dem 28. August 2022, um 11 Uhr, vor dem Haus „Feinberg“, Marktplatz 7 in Oberursel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen |

Nachbericht: „Tag der Befreiung“ im Zeichen des Krieges

Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg. Für die Menschen in vielen Ländern war es der Tag der Befreiung von der Nazi-Diktatur. In diesem Jahr stand der Gedenktag auch im Zeichen des Krieges in der Ukraine. Die Initiative Opfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen |

77 Jahre Befreiung vom Nationalsozialismus

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen |

Gedenkstunde für die Opfer des Holocaust – 27. Januar 2022

Mit einer abendlichen Kranzniederlegung am Denkmal für die Opfer des Nationalsozialismus beging die Stadt Oberursel am 27. Januar den Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto-Galerie, Gedenkveranstaltungen |

Berichte zur Veranstaltung „In Auschwitz gab es keine Vögel“

Szenenfoto

„In Auschwitz gab es keine Vögel“ OBERURSEL – Musikalische Lesung erinnert an Pogromnacht und ihre Folgen – Grausame Wahrheit der Geschichte warnt Die Stille ist zum Greifen und erfüllt den Rathaus-Sitzungssaal. Nicht, dass sich die Stadtparlamentarier nichts mehr zu sagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen |

Abgesagt: In Auschwitz gab es keine Vögel

Flyer 9. November 2020 Vorderseite

Abgesagt: KonzertLesung von Monika Held & Gregor Praml, Montag den 9. November 2020, Beginn 19 Uhr in der Stadthalle Oberursel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen |

75 Jahre Befreiung vom Nationalsozialismus in Europa

08.05.2020 – Gedenkveranstaltung mit Ansprachen am Opferdenkmal und am Gedenkstein am Rathausplatz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenkveranstaltungen |