Öffentliche Lesung mit Moritz Neumann

Im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit 2009, die in diesem Jahr unter dem Motto steht „So viel Aufbruch war nie“, liest Moritz Neumann, Journalist und Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen, aus seinem Buch „Geschichte einer Flucht und Rückkehr“

Mittwoch,  4.3.2009, 20 Uhr
in Stadthalle Oberursel, Rathausplatz
Raum „Weißkirchen“

Flyer zur Veranstaltung (PDF)

Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Hochtaunus e. V. und Initiative Opferdenkmal Oberursel e. V.

  • buch-im-zweifel-nach-deutschlandNeumann, Moritz
    Im Zweifel nach Deutschland. Geschichte einer Flucht und Rückkehr
    zu Klampen! Verlag, Springe 2005
    ISBN: 3-934920-57-8
Teile diesen Beitrag
Dieser Beitrag wurde unter Umfeld und Schicksale abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.