Schlagwort-Archive: Taunus Zeitung

Zurück Seite 1/1 Vor

Weihnachtsmarkt in Oberursel 2013

Einladung zu unserem Stand auf dem Oberurseler Weihnachtsmarkt am 1. Advents-Wochenende vom 28.11. bis 01.12.2013. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement | Verschlagwortet mit ,

Spurensuche in Oberursel

Ein Neffe von Irene Kahn, Herbert Rosengarten, ging während einer Europareise den Spuren seiner Vorfahren nach. Von Bedeutung waren für ihn der jüdische Friedhof in der Altkönigstraße, auf dem seine Großeltern beerdigt sind, das Haus, in dem die Familie lebte und ein Geschäft hatte, sowie das Opferdenkmal. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit , ,

Es waren nur zwei …

Von Sophia Bernhardt Oberursel. «Es waren nur zwei Juden aus Oberursel, die deportiert wurden, alle anderen konnten gerettet werden.» Diesen Satz hat Historikerin Angelika Rieber zu Beginn ihrer Nachforschungen über die Opfer des Nationalsozialismus in Oberursel oft gehört. Gemeint waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues, Presse | Verschlagwortet mit ,

Täter und Opfer blicken einander an

Von Sophia Bernhardt Oberursel. Mit hinter dem Rücken verschränkten Armen steht die Figur vor dem Steinblock, in den eine Glasscheibe eingelassen ist. Auf ihr sind die Namen der Opfer der Verfolgung durch die Nationalsozialisten geschrieben. Auf der anderen, der Opfer-Seite, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit ,

Geschichte eines Kämpfers, die Mut macht

Von Sophia Bernhardt Oberursel. Tatort: Sahara. Internierungslager der Fremdenlegion zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Dort musste Hans Neumann, deutscher Häftling jüdischen Glaubens, die Eisenbahnschienen so lange mit Schmirgelpapier und einem alten Lappen blank putzen, bis er sich in ihnen spiegelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , ,

Leserbrief Taunus Zeitung

Leserbrief zu „Künstler setzen Zeichen in der Stadt“ in Lokales Oberursel vom 07.02.2009 In dem Artikel haben sich zwei sachliche Fehler eingeschlichen, auf deren Richtigstellung wir Wert legen müssen:

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit ,

77 Orscheler gefirmt

77 Orscheler gefirmt (PDF) Taunus Zeitung vom 13.11.2008

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit ,

Verbindung als Zeichen der Hoffnung

Von Martina Jensong Oberursel. Die Entscheidung der siebenköpfigen Jury war einstimmig: Juliane Nikolais Entwurf für das „Denkmal zur Erinnerung an die Oberurseler Opfer der Verfolgung durch den Nationalsozialismus“ soll umgesetzt werden. Er zeigt einen Stein, der von einer Glasscheibe – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , ,