Archiv der Rubrik: Umfeld und Schicksale

In dieser Rubrik finden Sie Artikel, die uns von Heimatforschern innerhalb und außerhalb des Vereins zur Verfügung gestellt wurden.

Zurück Seite 3/5 Vor

Herbert (Berry) Westenburger liest

Herbert (Berry) Westenburger liest am 10.10.2012 um 18 Uhr im Artcafé Macondo aus seinem Buch „Wir pfeifen auf den ganzen Schwindel“ – Versuche jugendlicher Selbstbestimmung 1932-1948. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit , , , ,

Spurensuche in Oberursel

Ein Neffe von Irene Kahn, Herbert Rosengarten, ging während einer Europareise den Spuren seiner Vorfahren nach. Von Bedeutung waren für ihn der jüdische Friedhof in der Altkönigstraße, auf dem seine Großeltern beerdigt sind, das Haus, in dem die Familie lebte und ein Geschäft hatte, sowie das Opferdenkmal. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit , ,

Über Frankfurt nach Kowno

Bild 2

Anlässlich des 70. Jahrestages der Deportation erinnert die Oberurseler Historikerin Angelika Rieber an die Opfer dieses Transportes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit ,

Angelika Riebers Veröffentlichungen über Oberurseler Opfer

von Angelika Rieber Die Oberurseler Heimatforscherin Angelika Rieber hat hier ihre eigenen Veröffentlichungen über Schicksale und Umfeld der Oberurseler Opfer des Nationalsozialismus zusammengestellt. Unter jedem Quellennachweis finden Sie die Namen der Personen, über die dort berichtet wird. Um diese Webseite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit

Auf den Spuren jüdischen Lebens in Oberursel – ein Stadtrundgang

Am Sonntag, 30. Oktober 2011, bietet die Historikerin Angelika Rieber erneut eine Stadtführung zum Thema „Auf den Spuren jüdischen Lebens in Oberursel“ an. Der Stadtrundgang startet um 14:30 Uhr am St. Ursula-Brunnen auf dem Marktplatz und dauert ca. 90 Minuten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit , , , ,

Vortrag von Angelika Rieber am 14. März

Angelika Rieber spricht am Montag, dem 14. März, um 20 Uhr im Gemeindezentrum der Christuskirche Oberursel zum Thema „Auf einmal waren wir Juden“. Bitte beachten Sie die Einladung (PDF, 140 KB)

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit , , ,

Oberurseler Opfer des Nationalsozialismus

Namen der Oberurseler Opfer recherchiert und zusammengestellt von Dr. E. Laeuen und A. Rieber.
Stand: 22.12.2008 (veraltet) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale |

A. Rieber veröffentlicht Artikel über das Schicksal Oberurseler Christen jüdischer Herkunft

Die Oberurseler Heimatforscherin und Mitglied der Initiative Opferdenkmal Angelika Rieber hat das Schicksal der Christen jüdischer Herkunft in Oberursel erforscht. Einen ausführlichen Beitrag hierzu hat sie im Jahrbuch des Hochtaunuskreises 2011 veröffentlicht. Nach ihren Erkenntnissen gehörten Anfang des letzten Jahrhunderts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit , , ,

Pressemitteilung: Dokumentarfilm „Die Unwertigen“

Pressemitteilung Oberursel, den 1.11.2010 Am Dienstag, den 26.10.2010, zeigte die Initiative Opferdenkmal e.V. in Zusammenarbeit mit dem Forum für Jugend und Kultur und der AG „Nie wieder 1933“ in der bluebox portstrasse den Dokumentarfilm „Die Unwertigen“ von Renate Günther-Greene. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit , , , ,

Jüdische Soldaten im ersten Weltkrieg

Beitrag von Angelika Rieber bei der Szenischen Lesung am 3.10.2010 Vor 80 Jahren wurde das „Ehrenmal“ für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges neben der Christuskirche errichtet. Bei der Einweihungsfeier am 12. Oktober 1930 sprach neben dem evangelischen Pfarrer und einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umfeld und Schicksale | Verschlagwortet mit ,